Bewerbung

Teilnahmebedingungen

Autorennen mit Pin rot

Teilnahmeberechtigt an diesem Wettbewerb des [kre|H|tiv] Netzwerks Hannover e.V. sind Personen und Unternehmen aus der Region Hannover, die in der Kreativwirtschaft tätig sind.

Zur Kreativwirtschaft zählen:
Musikwirtschaft, Kunstmarkt, Rundfunkwirtschaft, Filmwirtschaft, Markt für darstellende Künste, Software-/Games-Industrie, Designwirtschaft, Buchwirtschaft, Architekturmarkt, Pressemarkt und Werbemarkt.

Dabei sind sowohl Einreichungen zugelassen, bei denen eine Gründung noch bevorsteht, als auch Bewerbungen von Unternehmen, deren Gründung beim Zeitpunkt der Anmeldung an drei|v bereits erfolgt ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Namen der Teilnehmer und des Unternehmens können publiziert werden, die Bekanntgabe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von drei|v kann im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung stattfinden. Die Geschäftsideen der Preisträger können in Abstimmung mit den Preisträgern publiziert werden. Der Anspruch auf einen Preis verfällt spätestens 3 Monate nach der Preisverleihung.

Die Preisträger verpflichten sich, am Ende der Förderungsperiode von 12 Monaten Auskunft über den Entwicklungsstand des Gründungsprozess zu leisten. Diese Informationen werden in Form einer schriftlichen Aktualisierung des Unternehmensprofils abgefordert und dienen einer internen Evaluation des Wettbewerbs.

Über die Auswahl der eingereichten Bewerbungen kann das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. nach freier Beurteilung entscheiden, wobei diese Entscheidung keiner Begründung bedarf. Der Wettbewerb kann jederzeit ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden.

Aus der Teilnahme und aus der Vorbereitung und Einreichung von Arbeiten entsteht den Teilnehmern keinerlei Anspruch, zum Beispiel kein Honorar- oder Aufwandsersatzanspruch gegen den Veranstalter dieser Initiative. Der Veranstalter übernimmt auch keine Haftung für die Leistungen beteiligter Berater im Außenverhältnis. Ein Anspruch auf Rücksendung der eingereichten Bewerbungen besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise zum Datenschutz

Die von Ihnen eingereichten Unterlagen werden durch das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. an eine Jury zur Beurteilung weitergeleitet. Ihre Angaben werden vom [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. und den beratenden Kooperationspartnern vertraulich behandelt. Alle Projektbeteiligten haben sich zur Geheimhaltung der ihnen im Rahmen des Wettbewerbs drei|v zugänglichen Informationen verpflichtet.